Politiken des Raums – Vortragsreihe Juni/ Juli

Plakat Poltiken des Raums, Veranstaltungsreihe Juni/ Juli 2012Ende Juni lädt die Rosa Luxemburgstiftung an die Uni Mainz, Verhandlungsgegenstand: Politiken des Raums.

Durch eine geographische Brille reihen sich die Schwerpunkte der Veranstaltung u.a. ein in die Politischen/ Kritischen Geographien, die Sozialgeographie  oder Stadtgeographie. Doch die Reihe ist [leider] kein Produkt kritischer Geograph_innen. Phänomene des Raums im 21.Jahrhundert beschäftigen spätestens seit dem spatial turn auch andere Wissenschaftsdisziplinen stark, wie sich durch dieses Programm zeigen lässt.

Die Veranstaltungsreihe Politiken des Raums bietet neben theoretisch-praxisorientierten Blickwinkeln von Seiten der ANT (Dr. Michael Liegl, Uni Mainz), der Medienwissenschaft und surveillance studies (Dr. Dietmar Kammerer, Uni Marburg), der Diskursanalyse und Architektur (Dr.Guido Brendgens, Uni der Künste Berlin) auch einen Film (von Pablo Alvarez-Mesa), der sich mit dem kubanischen Panopticum oder Gefängnis Presidio Modelo befasst.

Bereits nach kurzer Lektüre der Abstracts, kann auf vielversprechende Juni/ Juli-Abende gehofft werden. Die Rosa Luxemburg-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Jenny Marx Gesellschaft für politische Bildung ermöglicht eine RaumDiskussion, die vor dem Hintergund populärer wissenschaftlicher Diskurse einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich wird.

Die Einzelbeiträge finden immer Mittwoch, ab 19.30 s.t. [pünktlich!] im P13 des Philosophicums auf dem Campus der Universität Mainz (Jakob Welder-Weg 18) statt.

Plakat und Links zu den einzelnen Veranstaltungen auf der Homepage der Rosa Luxemburg-Stiftung finden sich hier:

27.6. Michael Liegl:
Sorge um den Raum – Selbststeuerung und die neuen Arbeitsräume der Kreativ- und Wissensarbeit

4.7. Dietmar Kammerer:
Von Bildern gefangen. Videoüberwachung in Vergangenheit, Gegenwart und (möglicher) Zukunft

11.7. Guido Brendgens:
Parlamentsgebäude, Agoren und öffentliche Räume – Politischer Raum in der kritischen Analyse

18.7. Filmabend mit Diskussion:
Presidio Modelo

Θ

Alle angegebenen Links beziehen sich auf den 20.Juni 2012

Advertisements